Gelüste

Winterwonnenwende

zwischen gestern und morgen eine nacht betten, einen flügel stimmenn, ein kapitel zu grabe tragen. einen satz pflanzen, vor den punkt, aber hinter das komma.
einatmen.

zwischen traum und wirklichkeit eine stufe einbauen, einen hobbykeller einrichten, ein wunschkonzert anberaumen und alle lieben auf die gästelisten setzen.

am waldrand deine adresse mir notieren, ein fußbad einlassen und die sonnenbrille parat legen. zurücklehnen und versuchsweise frühlingsbotenstoffe klimpern lassen, auch wenn nur der zaunpfahl zeuge.
ausatmen.

Gedanken

Leise Vergnügungen (V)

Berlin Skyline Sunset

# Jedem Fenster eine Geschichte aufs Sims schreiben
# Einzelne Frühlingsgefühle kandieren
# Die Nächte entlausen & dem Schlaf wieder Träume abtrotzen
# Eine Woche voller Sonntage ausrufen
# Der Welt auf leisen Sohlen begegnen, immer eine Dosis Streicheleinheiten im Ärmel
# Den Morgen mit einer Gutenachtgeschichte begrüßen
# Himmelwärts denken & dabei Wolken in den Wahnsinn kratzen
# Den Kaffee schluckweise mit Kardamom bestäuben
# Dir beim Frühstücken zusehen und heimlich Notizen machen
# Eine Runde Madeira ausgeben
# Den März schon vor dem Februar loben
# Liegben lassen

Leise Vergnügungen III, III, IV.