Gesuche

Interieur kurz vor Darmverschluss

Möglicherweise ja Fremdenlegionärsgattin in lächelnder Mission. Franzbranntweinpanscher bar jeden Gewissens. Ruhestättenbereitsteller mit Fußpilz zwischen den Fingern. Volontärin des Frisuragenten am Steinbruch der Konsonanten. Mäandernder Rumpelstilzadjutant ohne Punkt und Komma. Flagellant der Sinnestäuschungen jenseits von Brot und Salz. Kammtragende Frustschöpferin am steinernen Ozean. Oder aber Schürfer der Dünung trotz präsenter Skorbutassoziationen. Verproviantieren tut in jedem Fall not.

Den Engel des Meeres niederkommen sehen, nass werden und wachsen, noch ein paar Zentimeter wenigstens, bis sich dem mentalen Übergewicht eine Chance zur Balance biete. Das Haar in gischtigen Wellen an die Schulterblätter schlagen lassen, den Reiserücktritt einige Tage nach hinten verschieben, auf dass ausreichend Tagesfreizeit bleibe, einen modischen Pony zu züchten. Atemwegserkrankungen konsequent ignorieren, Geduld und Nerven für die anhaltende Magersucht des eigenen Verstandes reservieren.

Bezoare nicht nur der Pankreas, aus – unter anderem – übervorsorglich zu lange zurück gehaltenen, nur mehr etymologisch wertvollen, Metaphern, mittlerweile kalzifizierte Sekrete. Der Beislkultur gerade nochmal von der Kippe gesprungen, droht das Joch von hinterrücks seine schmerzintensive Gefräßigkeit nur unzureichend hinter gar noch zu erschaffendem Glamourfaktor zu verbergen suchend. Gore-Tex verspricht auch Hohlwangigen Schutz bis Minus 20, die Fingerscharen aber greifen bereits bei Positivem entherzt zur Firebag.

Edit: Doch unter Menschen zu kommen versucht, behutsam aber zielstrebig einen Zeh vor den anderen, vorbei an der betont lustigen Finnin, stelllegend. Ein Fehler, wie unschwer das nicht und nicht gelingen wollende Überschreiten der lieblos-konventionell rotumrandeten Markierung kündete. Wie nachhaltig in Konsistenz und Geschmack, zeigte sich erst auf dem Rückweg.

5 Gedanken zu „Interieur kurz vor Darmverschluss“

  1. stubbornita sagt:

    die volontärin und der rumpelstilzadjudant sind glamourösester gore-text – bewunderung.

  2. stubbornita sagt:

    oder halt, genauer bezogen: raus damit, damit es endlich gut wird

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.