Gestern

Ein Hauch Meer

6 Gedanken zu „Ein Hauch Meer“

  1. PeT sagt:

    miss english teacher verteilte heute geheimnisvolle kärtchen, locker gemischt .. einseitig beschrieben .. mit nur einem wort darauf .. jeder sollte den nur ihm ersichtlichen begriff in ‘fremder’ sprache für alle umschreiben .. als schliesslich ich an die reihe kam, hörte ich meinem mund nur wenige worte entfleuchen .. “a little wind” .. ich pustete leise .. dabei sah ich meine hand selbständig vorsichtige wellen-bewegungen vollführen .. neugierig rätselnd schauten mich viele augenpaare an .. “well, only a little breath of the wind” .. hörte ich mich weiter stammeln .. “ahh” .. einer mitschülerin schien eine erleuchtung zu widerfahren .. “briese” rief sie aus .. erleichtert nickte ich .. und bemerkte, wie sich das ‘breeze’-kärtchen in meiner hand .. plötzlich in luft auflöste ..

  2. kopffuessler sagt:

    @ PeT, bitte nicht in Luft auflösen, lieber brizzeln, brutzeln, bratäpfeln und auch: ausprobiern in allen Sprachen.

  3. Evelyne sagt:

    Ist das die aare bei aarau? oder die limmat so schön gelegen. Zauberhaft, ich will dass der Sommer wiederkehrt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.