Gestik

Mit Brille

Mit Brille reicht meine Wut
bis über die Straße
Du sagst, es störe
Dich nicht, wenn meine
Kapuze dabei nicht
nur mein verwaschenes
Haar vor Regen, sondern
auch meine Wimpern
vor fremdem Nagellack
schützt. Ich gehe zwei
Schritte vor und einen hinter
Dir, sammle Höhenmeter statt
Herzen.

3 Gedanken zu „Mit Brille“

  1. Hermann Josef sagt:

    Lasse die Brille auf und achte auf den Herzschlag hinter dem Flussufer … Deine Worte sprechen mit mir und wenn Du magst, würde ich sie gerne in meinem Blog als Fremdtext verbloggen.
    Freue mich auf Antwort … hier oder per Mail.
    Jahreszwischenraumwechselwünsche von
    Hermann Josef

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.