Gelage

Verarmt und zugenäht

Verarmt und zugenäht
nächtigt mein Herz
bei wechselnden Leibern,
säht Hungerödeme,
provoziert Hodenkrebs

Dem Kind im Mann
hält es erst posthum die
Stange, anonym übrigens,
proklamiert pünktlich zum Mai
Schicht, Schulgeld und Kirschkernkissen

Nichteinmal Hartz 4,
aber immer eine Handbreit HB unter dem Puls
stehe ihm schon von Amts wegen zu,
keuchst du zwischen zwei frittierten Tintenringen,
während er stoisch seine Herzkranzgefäße mit Ziernähten
aufpeppt

Vegebens.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.