Gerede

Habe die Ehre, werte Mühle

… überschreitet das gewählte Erinnerungsintervall. Ja und Amen und ab ins Klo damit. Ich dachte, ich hätte gelernt, dass nicht 14, nicht 12 und auch nur in Ausnahmefällen 10 angesagt sind. Dass Essen schon Pflicht, Trinken aber unabdingbar, dass das Rauschen im Ohr der letzte Warnhinweis.
Denkste.

8 Gedanken zu „Habe die Ehre, werte Mühle“

  1. stubbornita sagt:

    herrjesses, hat die saison der weihnachtsessen angefangen?

  2. stubbornita sagt:

    santiglaus du liebe maa, hesch mr nid e grättimaa…

  3. monolog sagt:

    Vielleicht jemanden beauftragen, der die kurze Formel “10 h2o Kalorie” täglich mailt oder simst?

    Acht geben, bitte.

  4. kopffuessler sagt:

    stubbiiii, warte nur, in bälde sieht man sich auf der wettsteinbrücke!

  5. kopffuessler sagt:

    @ monolog, sehr verführerische Idee! Gibt es Freiwillige?
    Ich wünsch mir einstweilen Formeln massenweise und Kleeblütensaft und heiteres Gedankengut, wer sich nicht rührt, bleibt unverführt, oder?

  6. monolog sagt:

    Freiwillige vor? Klar, hier!
    Die Modalitäten demnächst mal zusammen festlegen, so richtig oldschool offline vielleicht?

  7. kopffuessler sagt:

    @ in abgetretenen Chucks mit Walkman auf den Ohren, Frau monolog? Jederzeit würde ich gern versprechen, kann ich aber nicht halten. Demnächst ist aber unterschrieben.

Schreibe einen Kommentar zu stubbornita

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.