Geliebte

du hast augen mit blick auf das meer*

gar neptuns gärten
unter wasser gelegen
algen verhangen
lassen sich dort ausmachen
folgt man
von der pupille ausgehend
den mustern deiner iris:
versponnen, verwinkelt, vermoost,
verwässerte mosaike

fernwehern streichelt mein blick
dich
im vorübergehn
ungetrübt der sonnenaufgang
an deinem meer

* sang einst schon h.v. veen

2 Gedanken zu „du hast augen mit blick auf das meer*“

  1. Frau Stella sagt:

    schöne Worte und schönes neues Kleid hier…

  2. kopffuessler sagt:

    dann und wann ein neues Kleid, das gönn’ ich mir (mal ausnahmsweise nach 3-4 Jahren)! Mal sehen, was noch so kommt, ein paar Tage hat dieses stürmiche 2009 ja noch im Handgepäck.

Schreibe einen Kommentar zu Frau Stella

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.