Gestik

1 , 2 , 3

9 Gedanken zu „1 , 2 , 3“

  1. T.M. sagt:

    Man braucht ein abstraktenes Denken, um heute irgenwie bestehen zu wollen. Einfach Figuren könnte ja jeder nehmen.

  2. kopffuessler sagt:

    Ich mag es ja einfach und mit wenig Zutaten. Mit nur wenig Goldstaub.

  3. kfsch sagt:

    also das rot steht dem josef sehr gut!

  4. kopffuessler sagt:

    @kfsch, ich war ja fast 20 Jahre von der Weiblichkeit des Christkindes überzeugt!

  5. kfsch sagt:

    aber beim jesus/christkind das ist doch rosa oder? insofern …

  6. mq sagt:

    Hervorragend realistisch ist auch die Tsunami-Flutwelle im Hintergrund.

  7. kopffuessler sagt:

    @kfsch, des einen Rosa ist des andern Himmelblau; aber gib’ meiner holzwegigen Theorie nur weiter Nahrung…tze!

  8. kopffuessler sagt:

    @mq, gut erkannt, das ist ein Butter-Lindner’scher
    der alten Garde!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.