Gegenwart

… und zähle bis bald.

Bild könnte enthalten: Pflanze, Baum, im Freien und Natur

In deine Waagschale leg ich
meine Hoffnung aufs Meer,
mein schüchtern lispelndes Hirn,
die siebzehn Zähne, die ich
dem Leben im letzten Winter schon zog.

In deinen Blick leg ich
die Löwin bei Sonnenaufgang,
den Fluß hinter der Biegung Gottes,
sein Werk, der sieben Weltmeere Schoß und
meine fliehenden Brüste.

In deine Zukunft leg ich
die Rettung des letzten Worts vor Zeilenende,
die Furcht vor Ehre und Ankunft,
mein Riesenrad, die nächste Runde, den Wetterumschwung,

und zähle bis bald.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.