Gegenwart

Vom Wort zur Tat – and vice versa. Ein Abenteuer in 4 Etappen

Age Of Artists | Bauwerk 2021 | Sprache entwickeln, die wirkt

 

Wie kommt man vom Wort zur Tat? Und wie findet man wieder zurück? Wie beschreibt man, was man vorhat, den Weg der zum Ziel führt, das Ziel und wie kommt man – literally – ins Tun? Welche Worte haben Tatkraft und wie werden wir ihrer habhaft?

Der grossartige Dirk Böttcher  von der ag text und ich habe vier Wegstrecken ausgekundschaftet, wortlauten Proviant gepackt und lokale Reiseführer*innen eingeladen, uns auf unsere Etappenziele zu begleiten. Mit einem festen Teilnehmerkreis werden eigene Problemstellungen und Vorhaben bearbeitet. Angeleitet werden Schreibübungen, Perspektivwechsel und Reflektion, ergänzt um Impulse von externen Fachleuten für Wort und Tat. Wir diskutieren und erarbeiten gemeinsam Lösungen.

Am 9. April stechen wir in See, gelegentlicher Schriftverkehr ist nicht ausgeschlossen, Tickets und Co gibt es ab sofort hier.


Das »BAUWERK« ist der zweite Teil der hybriden Konferenz-Trilogie und führt die intensive Lernerfahrung aus dem »FERNWERK« in Form virtueller Live-Angebote und erfahrungsbasierter Austauschformate zur gemeinschaftlichen Exploration der Wirksamkeit künstlerischer Intelligenz fort.

Eine ganze Reihe unterschiedlicher BAUWERKE bieten die einmalige Möglichkeit, in kleinen Gruppen und über mehrere Wochen hinweg, den Kreativprozess auf vielfältige Art und Weise zu erleben und zu durchleben. Jedes BAUWERK wird von einem gemischten Team aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kunst vorbereitet und moderiert. Genau diese Mischung ist es, die anregende Ideen und überraschende Lösungen für gesellschaftlich und unternehmerisch relevante Themen verspricht. Der praktische Nutzen für Arbeit und Alltag stehen im Mittelpunkt, genauso wie der gemeinschaftliche Forschungs-, Lern- und Entwicklungsprozess.