Geliebte

Sternzeichen Zukunft, Aszendent Flirt

20210728_081359-01

Ist deine Zukunft ein Ort oder eine Zeit? Ein Gedicht oder ein Theaterstück? Frühaufsteherin oder Nachteule? Schläft sie im Sommer nackt?

Wen möchtest du kennenlernen, mich, meine Zukunft oder mein Imganisationsvermögen? Erstmal Gegenwart tanken, beide Füße in die Havel tauchen lassen und den Blick auf den Wellen weilen.

Was hat sie studiert?, hakst du nach. Hat sie studiert? Promoviert etwa? Wenn, dann mit Stipendium, wetten? Hat sie ihren Schreibtisch am Fenster stehen oder zur Wand? Kocht sie lieber oder macht sie den Abwasch?

Ich stelle sie mir groß vor, großzügig auch, eine geborene Gastgeberin, immer einen Platz frei an ihrem Tisch. Ich stelle sie mir warmherzig vor, selten kalte Füße, einen zünftigen Händedruck und einen widerspenstigen Pony.  Ein paar graue Strähnen auch.

Wann hat sie Geburtstag? Feiert sie ihn? Ich vermute ja, sie läuft am liebsten barfuß, aber war sie schonmal verliebt? Wünscht sie sich die Gegenwart oder die Vergangenheit als großen Bruder?

Frag sie, sag ich, frag sie und lad sie auf ein Bier ein, besser noch ein Wochenende, auf dass ihr euch kennenlernt und du weißt, ob sie eher der Typ zum Pferdestehlen, für die gemeinsame Firma oder der für die Nächte an der Hotelbar ist. Der Typ für eine Nacht ist sie sicherlich nicht, das kann ich dir verraten, und ja, gute Frage: wo du sie triffst? Verrät dir dein Bauch.