Gestik

An „Adieu“ a day…

sachte
bügelst du
meine Argumente
ab

sachte
streicht
dein Atem
mir ins Genick

sachte
flüster’ ich
Abschiedsworte
dir in den Tee

7 Gedanken zu „An „Adieu“ a day…“

  1. Ole sagt:

    Er ist sachte abgekühlt. Ich habe ihn zu lange stehen lassen. Noch einen kleinen weiteren Moment… dann wäre er auch bitter geworden. Aber. Immerhin.

  2. kopffuessler sagt:

    Mir tut’s leid, dass ich dir nichts Schmackhafteres anbzubieten hatte, als du nach so langer Zeit mal wieder vorbeikamst, Ole.

  3. monolog sagt:

    Ich seh dich jetzt grad mit Spitzenhäubchen vor mir.

  4. kopffuessler sagt:

    Zum Erbechen harmlos bin ich in diesen Stunden, monolog, für die außer mir allemal.

  5. stubbornita sagt:

    … keeps the doctor away? und der tee hat auch nicht geholfen? und jetzt?

  6. Ole sagt:

    mir hat’s durchaus gemundet. sehr. wie immer hier. keine sorge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.