Gesuche

Out of Leidenschaft

Vor dem Fenster ein Gelb, das bis in die Zahnzwischenräume fühlbar. Die von Natur aus larmoyant veranlagte Sehnsucht nach Distanz mache dieser Tage das Miteinander mal wieder schwerer als nötig, flüstert ihm das Oktober-Horoskop betont beiläufig in den Morgenkaffee. Das hierdurch ad hoc hervorgerufene Hüsteln birgt nebst inwendigem Gänsehäuten jede Menge Unsicherheit. Er beschließt kurzerhand, den Tag mit der Spiegelreflex vor dem eigenen Antlitz zu verbringen und niemandem zu erlauben, sich seinen Tränen in den Weg zu stellen. Es würde ihrer heute einige geben, Taschentücher en masse und abgelegene Pfade also Pflicht. Am Abend würde es Kürbissuppe zum Tatort geben, Briefkasten und Telefon waren außer Gefecht gesetzt, man verfügte längst über ausreichend Routine.

Beim Ankleiden dann wollte der Haarschopf nicht unter den Hut, die Wade nicht unters Knie und das Lächeln nicht ins Gesicht passen. Die Schulter seufzend unter der Last der heruntergeschluckten Träume und als dann auch der erste Druckschmerz aufmuckte, kniete er, äußerlich bereits überreichlich derangiert, neben der Couch. Widerstand und sämtliche Pläne für den Tag getilgt, war der angeschlagene Hinterkopf binnen Sekunden auf das nächstgelegene Sofakissen gebettet. Nur die Ruhe wollte und wollte nicht einkehren, der Wille nicht zurück. Die Sehnsucht aber blieb, angeschmiegt an die Verzweiflung, der Leidenschaft diametral gegenüber, rastlos in der rechten Lidfalte eingenistet.

4 Gedanken zu „Out of Leidenschaft“

  1. mq sagt:

    Beinahe behindertengerechter Zugang ins Licht.

  2. Ole sagt:

    Grau ist das neue bunt, sagt Henning Scherf und aus bestimmten Perspektiven heraus hat er womöglich kunterbunte Haare.

  3. kopffuessler sagt:

    Der Henning, ein Kopf voller Möglichkeiten. Hier grad eher “Leben ist wie Scherben essen und sich wundern, dass man Blut spuckt.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.