Gestik

Doppelt gemoppelt

12 Gedanken zu „Doppelt gemoppelt“

  1. Potter sagt:

    2 x 14?
    Wie auch immer. Herzlichen Glückwunsch!

  2. Ole sagt:

    Ich habe extra einen virtuellen Backofen gekauft. Mit Umluft. Und ich habe mein tolles Backbuch über ungarische Kaffeehäuser gewälzt, und extra zu diesem Anlass eine virtuelle Dobos-Torte gebacken, die ich Dir hiermit feierlich überreiche. Sogar die Karamellglasur ist geglückt. Alles erdenklich Gute, Liebe und Wünschenswerte Dir zum Feiertag, für das neue Lebensjahr und weit darüber hinaus. Auf dass Dir jede Menge positiver Überraschungen blühen werden und tolle Erlebnisse nicht damit geizen, Dir zu widerfahren. Lass Dich feiern, reich beschenken und lass es Dir richtig gut gehen!

    Große Geburtstagsgratulationsgüße aus der münsterländischsten aller Regenhauptstädte der Republik!

  3. kopffuessler sagt:

    Tausend Dank, lieber Ole, die Karamellglasur sieht köstlich aus, aber essen, essen tu ich die nur mit dem Bäcker gemeinsam. Wär ja noch schöner!

  4. the thilo sagt:

    Herzlichen Glückwunsch nachträglich!
    Alles Gute!

  5. monolog sagt:

    Nä, das gibt´s doch nicht! Zwei Tage vorher, und nix gesagt. Pah 🙂
    Dann jetzt von Herzen: Nur das Beste – nachträglich.

  6. kopffuessler sagt:

    ich bin und bleibe schüchtern- danke für das beste und hei, von ihnen gabs schon leckerste schokolade vorzeitig!

  7. kid37 sagt:

    Ach, ich vagabundiere zuviel an falschen Orten. Herzlichen Glückwunsch, sehr nachträglich. Nächstes Jahr bin ich pünktlicher!

  8. kopffuessler sagt:

    ach, monsieur kid, sie hinken doch kaum ein jährchen hinterher. danke für das glück, das irgendwie nicht herfinden mag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.