Gestern

Zwischen allen Stühlen …

…ein Jahr weiter huschen. Schon oft allein gehuscht, noch nie so viel geweint bei einem Jahreswechsel.

Versucht mich zu verweigern. Der Sprache und dem Schmerz. Der Fronten und der Scherze. Der eingelatschten Tretminen. Dem Seufzen. Und der Hingabe.

Ich bin noch lange nicht ich.

5 Gedanken zu „Zwischen allen Stühlen …“

  1. me. sagt:

    wer ist das schon? den will ich kennen lernen.

  2. mq sagt:

    In so einem schönen Weltraumbahnhof soll man doch nicht weinen müssen.

  3. kopffuessler sagt:

    und er gelobte, sich das nächste mal dem ort angemessen zu vergnügen.

  4. me. sagt:

    viele, die vorgeben, es zu sein, ja. aber tatsaechlich? (bereit, mich belehren zu lassen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.